Abgerissene Dampfleitung löste Brandmeldeanlage aus

Einsatz: 6. März 2019 - 14:14 Uhr bis 14:45 Uhr
 

Um 14:14 Uhr, am Mittwochnachmittag, wurde die Feuerwehr Garrel mit dem Stichwort „BMA Alarm klein“ zu einem Einsatz in das Industriegebiet gerufen. Die Brandmeldeanlage eines fleischverarbeitenden Betriebs hatte ausgelöst. Vor Ort stellten die Feuerwehrmänner fest, dass eine abgerissene Dampfleitung den Alarm aktivierte. Da keine Gefahr bestand, brauchten die Einsatzkräfte nicht tätig werden. Sie setzten die Brandmeldeanlage zurück und übergab die Einsatzstelle einem verantwortlichen Mitarbeiter.

 

Einsatzinfo

  • Einsatznummer: 10
  • Einsatzkräfte: 21
  • BMA = Brandmeldeanlage
  • Melder
 

Weitere Feuerwehr/en


Weitere Hilfsorganisationen

DRK Garrel
 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Garrel

  • ELW 1 – Einsatzleitwagen 1
  • HLF – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20
  • HLF – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 16/12
  • TLF – Tanklöschfahrzeug 24/50
 

Einsatzbilder

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Garrel und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.