Am Morgen des Folgetages waren Nachlöscharbeiten erforderlich

Einsatz: 28. April 2019 - 08:33 Uhr bis 09:45 Uhr
 

Um 8:33 Uhr am Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr Garrel noch einmal zu der alten Einsatzstelle an der Kaiforter Straße gerufen. „Brand von gestern – Raucht wieder“ lautete die Information, die die Großleitstelle auf die Meldeempfänger schickte. In der Lagerhalle, in der es am Abend zuvor brannte, war wieder ein kleines Feuer entstanden. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte den Bereich nochmals mit einem C-Rohr ab. Nach etwas über einer Stunde konnten die Feuerwehrmänner die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Einsatzinfo

  • Einsatznummer: 28
  • Einsatzkräfte: 35
  • BE = Brandeinsatz
  • Melder
 

Weitere Feuerwehr/en


Weitere Hilfsorganisationen

DRK Garrel, DRK Cloppenburg, Polizei
 

Eingesetzte Einsatzfahrzeuge Garrel

  • ELW 1 – Einsatzleitwagen 1
  • HLF – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20
  • HLF – Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 16/12
  • LF -Löschgruppenfahrzeug 10/6
  • TLF – Tanklöschfahrzeug 24/50
  • MTF – Mannschaftstransportfahrzeug
  • SW1000 – Schlauchwagen 1000
 

Einsatzbilder

Bild: Feuerwehr Garrel

 

 

Hinweis

Alle Bilder und Texte unterliegen dem Copyright der Freiwilligen Feuerwehr Garrel und Presswart. Das kopieren der Bilder und Texte ist ohne Zustimmung untersagt. Bei Interesse an den Bildern und Texten nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.